Zum Inhalt springen

Unsere strategischen Ziele

Logistiklösungen für transeurasische Bahnverkehre

InterRail Europe hat in den mehr als 15 Jahren am Markt immer wieder Entwicklungen mitgestaltet. Auch zukünftig wollen wir als treibende Kraft die Belt and Road Initiative (BRI) aktiv prägen und für Kunden auf dem eurasischen Kontinent zuverlässig Transporte abwickeln.

Zu den Zielen zählen konkret

  • die Ausweitung der Containerverkehre zwischen Europa und Fernost, insbesondere mit China, Japan, Korea über die Transsibirienroute;

  • der Ausbau intermodaler See-Schiene-Transporte auf den Routen Nordamerika-Europa-Asien via Russland;

  • Weiterentwicklung von bestehenden Korridoren und Schaffung neuer Möglichkeiten;

  • das Engagement in globalen Transportketten in Zusammenarbeit mit leistungsfähigen Partnern verstärken;

  • die Entwicklung strategischer Partnerschaften mit führenden Akteuren des russischen/GUS-Eisenbahnmarktes;

  • die Entwicklung und Einführung standardisierter Leistungspakete unter innovativer Nutzung von IT-Lösungen, z. B. elektronischer Frachtbrief, EDV-gestützte Grenzabfertigung, digitalen Fahrplänen und Buchungsplattformen;

  • die weitere Verbesserung der Qualität der Dienstleistungen durch die Förderung von modernen Ganzzugverkehren, die effektive Nutzung von Seehafen- und Bahnterminals und die Optimierung unseres Containerpool Managements.