Zum Inhalt springen

Verzögerungen in/um Dostyk

Sehr geehrte Kunden und Partner,

aufgrund orkanartiger Böen und schlechter Wetterbedingungen kommt es an der Grenze Dostyk/Alashankou zu Verzögerungen. Aktuell sind alle Züge über Dostyk bis zu 300 Kilometer vor der Grenze blockiert. Aus der daraus resultierenden Überlastung des Grenzbahnhofs und der Eisenbahninfrastruktur dieser Strecke werden Auswirkungen auf die Schienenlogistik bis in den Januar erwartet. Wir freuen uns jedoch Ihnen alternativ unseren Routing-Service über Khorgos mit einer gewohnten Transitzeiten anbieten zu können.

Bitte kontaktieren Sie uns für Informationen über unsere aktuellen Transitzeiten.